Hinweise zum Datenschutz (Datenschutzerklärung)

Verpflichtung auf die Vertraulichkeit von personenbezogenen Daten

 

Ihr Vertrauen ist uns wichtig.

Deshalb respektieren wir den Datenschutz und informieren Sie über die Erhebung von persönlichen Daten und Ihre Rechte
auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung.

1. Datenerhebung und -speicherung
Wenn eine Webseite besucht wird, sendet der Browser (1) grundsätzlich Informationen über Browsertyp und Browserversion, das verwandte Betriebssystem (z.B. Windows), die Referrer-URL (2),
die IP-Adresse (3), den Dateinamen, den Zugriffsstatus, die übertragene Datenmenge, das Datum und die Uhrzeit der Serveranfrage (Server <4>). Diese Daten sind weder einer Person noch anderen
Datenquellen zuzuordnen und werden zunächst gespeichert und nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

2. Cookies
Ihr Browser speichert zudem so genannte Cookies (...zu Deutsch Keks oder Plätzchen). Dabei handelt es sich um Dateien, die ein Surfen im Internet benutzerfreundlicher gestalten sollen.
Das Speichern von Cookies kann in den Einstellungen Ihres Browsers ausgeschaltet werden.

3. Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung
Personenbezogene Daten werden von uns auf dieser Internetseite weder erhoben, noch gespeichert! Sie werden nur mit Ihrer Einwilligung, während der telefonischen Anmeldung,
zur Beantwortung von Anfragen, zur weiteren Abwicklung und Terminvereinbarung erhoben.

Die Erfassung der Patientendaten, der Behandlungsmethoden und sonstiger zu Behandlung notwendiger Inhalte erfolgt handschriftlich in einem Karteisystem,
eine Speicherung personenbezogener Daten auf einem PC oder anderen Datenträgern erfolgt nicht!

Somit gewährleisten wir, dass vertrauliche Daten nicht via Internet gestohlen werden können!
Unsere handschriftlichen Aufzeichnungen werden für Dritte unzugänglich und unter Verschluss aufbewahrt.
Eine Weitergabe oder ein Verkauf der personenbezogenen Daten findet nicht statt.
Mit der Absendung einer Email an uns erteilen Sie uns Ihre Einwilligung zur internen Verwendung der darin enthaltenen Angaben., Diese Zustimmung kann jederzeit widerrufen werden!
Jederzeit kann von Ihnen Auskunft über die gespeicherten Daten, den Zweck der Speicherung und deren Herkunft verlangt werden. Zusätzlich besteht nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf Berichtigung,
Sperrung und Löschung der personenbezogenen Daten. Eine entsprechende Anfrage bzw. ein Begehren nach Berichtigung, Sperrung oder Löschung der personenbezogenen Daten ist über die auf der Webseite genannten Kontaktdaten möglich.
Quelle und weitere Informationen: just law Rechtsanwälte Göttingen

Begriffserklärungen:
(1) Browser sind spezielle Computerprogramme zur Darstellung von Internetseiten im Internet (= World Wide Web) oder allgemein von Dokumenten und Daten.
(2) In der Regel speichert jeder Webserver in einer Protokolldatei eine Zeile je Abruf, in der neben IP-Adressen, Statusangaben und der User-Agent-Angabe, also dem verwendeten Webbrowser, auch der Referrer (Engl.: to refer = verweisen) gespeichert wird.
Der Webserver bzw. sein Betreiber kann die erhaltenen Angaben auf jede  erdenkliche Weise verarbeiten.
(3)
Die IP-Adresse wird vor allem verwendet, um Daten von ihrem Absender zum vorgesehenen Empfänger transportieren zu können. Ähnlich wie bei der Postanschrift auf einem Briefumschlag werden Datenpakete mit einer IP-Adresse versehen,
die den Empfänger eindeutig  identifiziert. Aufgrund dieser Adresse können die Poststellen, die Router dann entscheiden, in welche Richtung das Paket weitertransportiert werden  soll. Im Gegensatz zu Postadressen sind IP-Adressen nicht an einen
bestimmten Ort gebunden.
(4) Der Server Ist ein Computerprogramm oder ein Computer, der Computerfunktionalitäten wie Dienstprogramme, Daten oder andere Quellen bereitstellt, damit andere Computer oder Programme (Clients) darauf zugreifen können, meist über ein
Netzwerk.
Quelle: Wikipedia; --> Weitere Informationen finden Sie im Internet unter den jeweiligen Suchbegriffen!

Naturheilpraxis Fritsche